Sie sind hier: Home » Unternehmen » Unsere Unternehmenspolitik
Mittwoch, 28. November 2018

Weitere Themen:

Ostlangenberg Fertigungstechnik GmbH

Waldstra├če 4
33449 Langenberg

Tel: +49 5248 824 088-0
Fax: +49 5248 824 088-20


Unsere Unternehmenspolitik

Unsere Unternehmenspolitik

D
ie wachsenden Anforderungen an unsere Produkte und Dienstleistungen fordern stetige Verbesserungen in allen Bereichen unseres Unternehmens sowie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern. Aus diesem Grunde haben wir die folgenden Unternehmensziele und Leitsätze geprägt:

  • Wir wollen ein exzellentes Unternehmen sein
  • Wir sind für unsere Kunden ein verlässlicher Partner und Berater, der eine langfristige und nachhaltige Geschäftsbeziehung anstrebt
  • Wir produzieren und verkaufen innovative Produkte zu einem leistungsgerech-ten Preis, die den hohen Qualitätsansprüchen und Kundenanforderungen genügen
  • Wir bejahen die Erzielung von Gewinn und sehen in ihm die treibende Kraft zur Sicherung des Fortbestandes unseres Unternehmens und seiner Selbst-ständigkeit
  • Wir Mitarbeiter bringen unsere Kompetenz, unser Wissen und unser Engage-ment für den Erfolg unseres Unternehmens und der Sicherheit unserer Arbeitsplätze mit ein
  • Wir arbeiten gemeinsam zielgerichtet, wirtschaftlich und qualitativ einwandfrei. Dies erfolgt stetig im Hinblick auf unsere Verpflichtung zur Einhaltung der vorgeschriebenen bzw. vereinbarten Kundenanforderungen und -erwartungen
  • Wir verpflichten uns zur Einhaltung der zutreffenden rechtlichen Anforderungen
  • Wir arbeiten partnerschaftlich zusammen und fördern eine Kultur offener und ehrlicher Kommunikation

Alle Bereiche in unserem Unternehmen stehen in ständiger Wechselwirkung zueinander und tragen somit durch ein stetiges Lernen, einer stetigen Verbesserung und einer konsequenten Fehlervermeidung zur Erreichung der Unternehmensziele bei.

Unser Managementverständnis sowie die Einstellung aller Mitarbeiter unseres Unternehmens zum Thema Qualität bilden die Grundlage für die Schaffung des notwendigen qualitätsbewussten Umfeldes. Sie bilden somit die Voraussetzung für die stetige Verbesserung der Zufriedenheit unserer Kunden und unserer interessierten Parteien.

Jeder Mitarbeiter ist in seinem Arbeitsbereich für die Qualität der Produkte verantwortlich. Es ist seine Pflicht, diese Aufgaben nach den vorgegebenen Richtlinien und Prozessbeschreibungen auszuführen.

Wir sind zuversichtlich, dass die konsequente Umsetzung unserer Unternehmenspolitik und die uneingeschränkte Unterstützung aller Beschäftigten dazu beitragen werden, langfristig und erfolgreich am Markt zu bestehen.

Durch die Festlegung der Abläufe und Aufgaben in unserem Unternehmen wird die geforderte Sicherung der Produkt- und Prozessqualität erreicht. Das  prozessorientierte Qualitätsmanagementsystem ist in einem Management-Handbuch und weiteren begleitenden Dokumenten festgelegt und beschrieben.

Langenberg, im Februar 2017

Claus Ostlangenberg / Geschäftsführender Gesellschafter